Über mich


Zu meiner Person:

 

Martin Kühling

System- und Familientherapeut (DGSF)

Dipl. Sozialarbeiter/Sozialpädagoge

17 Jahre Berufserfahrung in der Beratung von Kindern, Jugendlichen, Eltern, Familien und Einzelpersonen mit hunderten von Beratungen im Kontext Jugendarbeit und ambulanter Jugendhilfe. 

Mehrjährige freiberufliche Tätigkeit als Erlebnispädagoge und Teamtrainer im Kinder-,  Jugend und Ausbildungsbreich

Fortbildung in Coolness- und Antigewalttraining  RAA Essen 

Weiterbildung Paartherapie (Institut an der Ruhr)

Weiterbildungen in Familien- und Systemaufstellung 

Weiterbildung Traumafachberatung (i.A.)

Jahrgang 1972, verheiratet; Vater von drei Kindern

 

Meine Haltung:

Mein Ziel ist es, in wenigen Sitzungen lösungsorientierte Impulse für ein besseres Miteinander zu geben und die Menschen dazu zu befähigen, sich wieder besser in ihren bestehenden Systemen wie z. B. in der Familie, Partnerschaft oder auch auf der Arbeit zu positionieren.

 

Ich gehe davon aus, dass jeder Mensch über Ressourcen und Fähigkeiten zur Problemlösung verfügt, diese aber in Krisen aus dem Blick geraten können. Durch einen gemeinsamen, allparteilichen, wertschätzenden  Blick auf Probleme ergeben sich häufig neue Sichtweisen und Handlungsmöglichkeiten für Einzelpersonen und Familien.

 

 

Menschen, die sich an mich wenden, biete ich in meiner Arbeit Raum zum Weinen und Lachen, zum Ausprobieren und Verwerfen, zum Verzweifeln und neu Erfinden.